Therapie

Hausärztliche Betreuung
Hausärztliche Betreuung bedeutet allumfassende Betreuung: körperlich und seelisch. Hier wird der ganze Mensch und sein soziales, familiäres und berufliches Umfeld behandelt.

Hausbesuche
Bei besonderen Bedarf beraten und behandeln wir Sie gern auch bei Ihnen zu Hause.

Allgemeine Gesundheitsberatung
Eine gesunde Lebensführung ist die beste Vorsorge: wir beraten Sie individuell beispielsweise zu den Themen Ernährung, Stress oder Sport.

Psychotherapeutische Grundversorgung
Hier werden häufige psychische Störungen in der Basisdiagnostik erkannt und weiter verfolgt.

Diabetesberatung
Beratung und Schulung in Gruppen für Menschen, welche von Diabetes betroffen sind, durch qualifizierte Fachangestellte.

Injektionen, Infusionen
Direkte Verabreichung von Medikamenten.

Wundbehandlung, Verbände
Versorgung von Wunden, Verletzungen, Schwellungen oder Verbrennungen.

Medikamentöse Therapie
Persönliche Beratung und Begleitung Ihrer Therapie.

Hausarzt-Programme
Teilnahme an den Hausarzt-Programmen der Krankenkassen.

DMP-Behandlungsprogramme
Betreuung im Rahmen der „Desease-Management-Programme“ (DMP): Koronare Herzerkrankung (KHK), Diabetes, Asthma, Chronisch Obstruktive Bronchitis (COPD).

Palliativmedizin
„Palliativ“ leitet sich ab, vom lateinischen Wort „pallium“ und bedeutet Umhang bzw. Mantel. In diesem Sinne steht Palliativmedizin für Begleitung und Betreuung „auf der letzten Reise“.