Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere das neue Telemediengesetz vorsehen.

Datenschutzverantwortlicher: Thomas Dzialocha.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Internetprotokollen

Wir verwenden bewusst keine Analyse-Programme auf unserer Homepage, die Ihren Online-Besuch automatisch protokollieren würden.

Unvermeidlich ist, dass in den Serverstatistiken automatisch solche Daten gespeichert werden, die Ihr Browser uns übermittelt und technisch notwendig sind. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Dennoch kann es sein, dass Dritte Kenntnis Ihres Besuches unserer Seite erhalten und die IP-Adresse Ihrer Person zuordnen können. Dies kann beispielsweise der Netzbetreiber Ihres eigenen Internetanschlusses oder andere Dienste-Anbieter sein.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Bei der Verwendung unserer Online-Formulare zur Kontaktaufnahme, Rezeptbestellung oder Überweisung, werden Ihre Angaben verschlüsselt (via https) an den Server geschickt und dort automatisch als E-Mail an unser Praxis-E-Mail-Konto verschickt. Eine Speicherung Ihrer Daten in eine interne Datenbank auf unseren Server erfolgt nicht. Außerdem löschen wir Ihre E-Mail unwiderruflich direkt nach Verarbeitung Ihres Auftrags, dies gilt auch für eine direkte Kontaktaufnahme via E-Mail ohne unserer Online-Formulare.

Wir fragen Sie in unseren Online-Formularen nach Vor- und Nachnamen und Ihrem Geburtsdatum, um Sie eindeutig mit Abgleich unserer internen Akten in der Praxis identifizieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir, um Sie bei Rückfragen erreichen zu können.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte (Versicherungen, andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigung, Ärztekammern, Krankenkassen, Medizinischer Dienst der Krankenversicherungen und privatärztliche Verrechnungsstellen erfolgt nur, wenn es gesetzlich erlaubt ist oder mit Ihrer persönlichen Einwilligung, die Sie uns vor Ort in unserer Praxis schriftlich im Zuge einer Konsultation erteilen oder wenn uns eine von Ihnen schriftlich persönlich erteilte Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht vorgelegt wird.

3. Verwendung von Cookies und Google Recaptcha

Durch die Verwendung von externen Diensten werden automatisiert verschiedene Daten über die Nutzung erhoben. Hierzu im Folgenden:

Es wird der Dienst reCAPTCHA der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als „Google“) verwendet.

Mit dem Dienst reCAPTCHA kann sichergestellt werden, dass das Formular von einer natürlichen Person ausgefüllt wird, er wird verwendet um einen Missbrauch auszuschließen. Die entsprechende Datenverarbeitung erfolgt in dem in diesem Zweck liegenden berechtigten Interesse der Partnerorganisationen und beruht damit auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Der Dienst reCAPTCHA setzt Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, die es Google ermöglichen, zu ermitteln, ob die Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch eine maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. reCAPTCHA erhebt auch Ihre ungekürzte IP-Adresse. Diese sowie durch die Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die bei der Verwendung übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Zudem hat sich Google dazu verpflichtet, die Standards und Vorschriften des Europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich entsprechend zertifiziert. Das Zertifikat sowie dessen Gültigkeit können Sie jederzeit unter dem nachfolgenden Link abrufen: https://www.privacyshield.gov/…

Sie können das Speichern der von Google erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechen-der Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie insoweit darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Software nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

4. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere eigenen Seiten und Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite ggf. verlinkten Internet-Seiten Dritter, von deren Inhalt wir uns hiermit rein vorsorglich aus rechtlichen Gründen distanzieren, da wir auf deren fremden Inhalt keinen Einfluss haben.

5. Auskunftsrecht

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

6. Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

7. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg oder Besuch in unserer Praxis empfehlen.